Gewandhaus Orchester

  • gewandhaus_start
    für das Gewandhaus Orchester

    GWO

00
Intro

Das Gewandhausorchester zählt zu den bedeutendsten Sinfonieorchestern weltweit. Es ist mit 185 Musikern nicht nur das größte Berufsmusiker-Orchester der Welt. Seit 2016 gehört es auch zu den drei besten Orchestern weltweit.

00
Die Aufgabe

Strategische, visuelle und sprachliche Neupositionierung der beiden Marken „Gewandhausorchester“ und „Gewandhaus zu Leipzig“.

Der Relaunch der Corporate Identity beinhaltete auch die Überarbeitung des Corporate Behaviour, der Corporate Language, des Corporate Designs und der Corporate Communication mit größtmöglicher Beteiligung aller Stakeholder.

  • Design
  • Storytelling
  • Exhibition
  • Campaign
  • Live Layouting
  • Brand Strategy
  • Digital Brand Experience
  • Content Marketing
00
Die Idee

Der Relaunch-Prozess bekam eine eigene Identität und von Beginn war allen Beteiligten klar, dass dieses Projekt allerhöchste Priorität genießt.

Es begann mit der Entwicklung eines zweijährigen Prozesses, bei dem über 140 Beteiligte involvierte und begeisterte. Mit zahlreichen Interviews verschiedenster Stakeholder und partizipativen Workshops, insbesondere unserem eigens entwickelten Format „Live Layouting“, wurden die Grundparameter des neuen Corporate Designs entwickelt.

  • Looks like

    Live Layouting

00
Das Ergebnis

Die neue Einmarkenstrategie bringt Ordnung in das große Angebot und legt den Fokus wieder auf die eine starke Marke — das „Gewandhausorchester“ wurde Absender aller Kommunikation.

Die ursprünglich bereits seit Jahrhunderten im Gewandhausorchester bestehende Botschaft „Res severa verum gaudium“ („Wahre Freude ist eine ernste Sache“) wurde zum zentralen Markenkern. Sie betont den eigenen Anspruch an die Qualität und Leistung des Orchesters, steht in erster Linie aber für die Freude an der Musik.

Wir blieben der langen Tradition des Logos treu und passten es nur dezent an. Die Formsprache und Farben des neuen visuellen Auftritts leiten sich direkt aus dem Gewandhaus selbst ab.

In über 200 Einzelprojekten wurde das neue Design umgesetzt — von dem Inventaraufkleber bis zum Jahresprogramm. Webseite, Plakate, Kampagnen, Broschüren, Flyer und mehr vermitteln eine freudvolle Kommunikation und repräsentieren das Gewandhaus nun auch visuell mit seinen bunten Farben und unverkennbaren Formen.

Nächstes Projekt

Marco Polo

Wenn es um Auslandsreisen geht, gehört ein Reiseführer von Marco Polo zur Pflichtausstattung.